Kleine Schwester

 rief es Darcy.  Sie fragte: „Wer bist Du?“

„Ich bin das Bärle und trug den Schwanennamen Dana. Wir sind verwandt kleine Schwester. Aber ich lebe schon sehr, sehr lange bei meinem Fraule. Jetzt bin ich so müde geworden und würde gerne schlafen.“ „Dann geh doch schlafen“ sagte Darcy. Dana seufzte: „Ich kann nicht. Meine Fraule ist so traurig das ich nicht gehen kann.“

Darcy überlegte: „Was machen wir da, große Schwester?“

„Willst Du, Kleine, meinen Platz einnehmen?. Kannst Du Dir vorstellen mein Fraule so zu lieben wie ich das tue? An ihrer Seite zu sein für Immer?“

„Das will ich gerne tun große Schwester“

„Ich danke Dir Darcy. Nun kann ich beruhigt gehen und wünsche Dir ein wunderschönes Leben an der Seite vom Fraule. Auf Wiedersehen….“

1 Kommentar

  1. So eine schöne Geschichte. Mir kommen die Tränen. Das Bärle wird jetzt sicher vom Regenbogen 🌈 herunterschauen und auf Darcy und Frauchen aufpassen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.