15 Kommentare

  1. Wir sind unendlich traurig,aber auch stolz das wir Dich kennenlernen durften. Du warst eine stolze alte Lady und dann im nächsten Moment eine witzige und lustige Motte die gerne Ball gespielt hat. Leb wohl Dein Urenkel Vanderbilt mit Familie.

  2. Wir fühlen mit Euch, unendlich gross ist ein solcher Verlust des geliebten Hundes.
    Jeder Tag mit unserem Chrystal ist ein Geschenk für uns.
    Viele Grüsse aus der Schweiz

  3. Liebe Frau Kapic,
    Immer noch nach all der Zeit können wir uns an den Besuch von Caprice bei uns erinnern. Sie war eine bildschöne und sehr Souveräne Dame. Auch wir sind traurig,daß die großartige Lady die Lebensbühne verlassen hat und fühlen mit Ihnen. Sie wird in vielen “Schwänen” weiterleben.

    Grüße aus dem Chiemgau
    Fee mit Familie

  4. Wer sie gekannt hat, weiß den großen Platz, den sie in jedem Herzen füllte. Urmutter aber manchmal auch ganz Kind konnte sie uns verzaubern…. Noch wenige Wochen vor ihrem Tod sprühte ihr der Schalk aus ihren Augen.

    Nun genießt sie ihre wohlverdiente Ruhe und wenn manchmal ein Stern abends am Horizont funkelt, wissen wir, Caprice grüßt uns und freut sich, dass wir sie nicht vergessen…

  5. Unser herzliches Beileid.
    Caprice war eine wunderschöne und herzensgute Hündin.
    Schade, wir sehen sie wieder….nach der Regenbogenbrücke.

  6. Nova-Sofie weint um ihre liebe Omi, die sie in den ersten Lebenswochen so geduldig und liebevoll begleitet hat.
    Wir sind unendlich traurig und behalten Caprice in Erinnerung, wie sie war: souverän, von ruhigem Gemüt und stolz, ein Schwänchen zu sein.

    Gute Reise, Caprice!

    Simone, Nova-Sofie und Churchill

  7. Wir sind froh, mit Qissy eine ihrer Nachfahren zu haben, die viel ihres wunderbaren Charakters geerbt hat. Es ist wirklich schade, dass diese wunderbare Hündin den Weg über die Regenbogenbrücke angetreten hat und uns hier zurücklässt. Aber für alle jenseits der Brücke wird sie eine Bereicherung sein und ich wünsche ihr dort ein wunderbares Sofa: http://zeena.de/wordpress/damensitz/

  8. Liebe Dagmar!
    In Gedanken sind wir bei dir!
    Die Blandis hat Caprice bestimmt am Himmelstor in Empfang genommen, und nun feiern die Schwänchen ein großes Wiedersehen mit all ihren Lieben! Ich hoffe es so sehr!
    Blandis´ bester Freund und Caprice´s Sohn Filou schickt ganz liebe Grüße himmelwärts. Er hat seinen Schalk noch immer nicht richtig wiedergefunden.
    Fühlt euch umarmt!
    Herzlichst Kerstin, Kalli und Filou

  9. Liebe Dagmar,

    Keine Worte können den großen Verlust aufwiegen.
    Was bleiben wird ist die Erinnerung an die schöne Zeit mit ihr.
    Ein weiterer Schwanenstern blinkt zu uns herab vom Himmel, sodass auch wir sie nie vergessen.

    Wir fühlen mit dir und drücken dich.

    Piero, Marion und Jürgen

  10. eine ganz Große hat die Lebensbühne für immer verlassen.
    Was bleibt sind die unendlich schönen Erinnerungen die Sie hinterlassen und die Hoffnung sie hinterm Regebogen wieder zu treffen.

    Farewell Caprice!!

    Liebe Grüße aus Ingolstadt senden Wolfgang & Kathrin mit Idgie (Keks) und Käthe

  11. Liebe Familie Kapic,
    wir fühlen mit euch. Wir denken, dass folgende wohl Hyatts Worte wären…

    Liebe Mama,
    Wenn sich der Mutter Augen schließen,
    der Tod das treue Herz ihr bricht,
    dann ist das schönste Band zerrissen,
    ein Mutterherz ersetzt sich nicht.

    Danke, dass du mir und meinen vier Brüdern das Leben geschenkt hast! Danke, dass du einen so wunderbaren HUnd aus mir gemacht hast, denn das Beste an mir habe ich von dir!

    In Liebe deine Tochter
    Hyatt von der Schwanenburg

  12. Liebe Dagmar!
    Wir möchten Dir auch unser Beileid aussprechen!
    Wir sind in Gedanken bei dir!
    Gruß aus Erftstadt!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.